Qualität, Umwelt & Sicherheit

Das integrierte Managementsystem der Ultra-Brag

Im integrierten Managementsystem (IMS) der Ultra-Brag sind alle Konzepte, Methoden und Instrumente vereint, um die Einhaltung sämtlicher Anforderungen aus folgenden Bereichen zu  gewährleisten:

  • Produkt- und Prozessqualität
  • Umweltschutz
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Futter- und Lebensmittelsicherheit
  • Sicheres Handling von Bio-Produkten

Durch diese Vernetzung wird eine Bündelung der Ressourcen und die Nutzung von Synergien erreicht, wovon sämtliche Anspruchsgruppen profitieren.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Das Sicherheitssystem der Ultra-Brag

In einem Unternehmen, wo über hundert Mitarbeiter täglich mit Maschinen, Krananlagen, Schiffen, Gefahrgütern, Silos etc. arbeiten, bestehen grundsätzlich zahlreiche Gefahren, welche ein konsequentes Sicherheitssystem erfordern.

Als Logistikunternehmen ist Ultra-Brag nach dem Standard OHSAS 18001 zertifiziert.

Umweltschutz

Seit 1925 verpflichtet sich Ultra-Brag der Binnenschifffahrt und damit dem umweltfreundlichsten aller kontinentalen Transportwege. Jedes Gramm Ware, welches wir für unsere Kunden über den Wasserweg transportieren dürfen, halten wir somit fern von Strasse und Schiene und helfen mit, den Ausstoss von Schadstoffen und Lärm zu reduzieren.

Das Thema Umwelt bedeutet für uns:

  • Sorgfältiger und effizienter Einsatz von Energie
  • Vermeidung von Abfällen und deren Entsorgung/Wiederverwertung
  • Vermeidung und Reduktion von Staub und Schadstoffemissionen
  • Vermeidung und Reduktion von Lärmemission 

Ultra-Brag hat sich als eines der ersten Unternehmen der Schweiz sein Umweltsystem nach ISO 14001 zertifizieren lassen. 

P1510490